Volksbund Stories III: Cengiz Lassner

Erörterung des militärischen Ablaufs der Operation Gomorrha Landesverband Hamburg

Moin Leute,

mein Name ist Cengiz Lassner. Derzeit absolviere ich mein Bachelor-Praktikum an der Landesgeschäftsstelle des Volksbundes in Hamburg. Da Pädagogik einen Schwerpunkt meines Studiums darstellt, interessieren mich besonders die kreativen Ansätze der Bildungsarbeit, welche zu einer positiven Erinnerungskultur beitragen.


Dies manifestiert sich auch in der Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche, welche man während des Praktikums kennenlernt. Natürlich steht auch bei mir das Ohlsdorfer Friedensfest im Mittelpunkt. In Verbindung dazu, recherchiere ich noch die Geschichten und Schicksale der Menschen, welche während der NS-Zeit auf verschiedenen Friedhöfen in Hamburg beigesetzt wurden.
Um ein Gefühl für den Kontext und das Ausmaß zu bekommen, führten wir in dieser Woche eine Reihe von Friedhofsbegehungen durch. Dabei konnte man sich einen ersten Überblick über die Verteilung und den Zustand der Gräber machen.
Einen weiteren interessanten pädagogischen Aspekt der Erinnerungskultur ist die Implementierung von Videospielen als Trägermedium. Dies lockert die Thematik auf und macht sie attraktiver als z.B. Frontalunterricht.  
Außerdem erschließt sich den Pädagog*innen in der Bildungsarbeit die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche dort abzuholen, wo sie sich ohnehin befinden. Es benötigt um einiges weniger extrinsische Motivation ein Spiel zu starten, als z.B. acht Stunden einem Dozenten zuzuhören und dabei auch noch etwas zu behalten und zu verarbeiten. In der virtuellen Welt werden die Spieler*innen aktiv gefordert und müssen sich gegebenenfalls mit den Konsequenzen ihres Handelns auseinandersetzen. 
Dies vermittelt ein ganzes neues Gespür für die historischen Gegebenheiten.
 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.