Projekte aus dem Landesverband Hamburg

Lehrkraftfortbildungen

Alexander Jedermann

Friedenspädagogik im Unterricht - von der moralischen Betroffenheit zur politischen Bedeutsamkeit.

Friedenspädagogik unterstützt die Herausbildung sozialer Kompetenzen wie Perspektivübernahme, trägt zur konstruktiven Konfliktlösung bei, fragt nach zeitgemäßen Formen der Auseinandersetzung mit NS und Holocaust und unterstützt die politische Urteilsbildung in (inter-)nationalen Konflikten. Wir erproben "best-practice"-Beispiele friedenspädagogischen Handelns.

Kontakt

Keine Gruppen gefunden.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung