Projekte aus dem Landesverband Hamburg

Wettbewerbe

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die laufenden Wettbewerbe des Volksbundes

Hamburg, 6. November 1918: Junge Rekruten der Hamburger Garnison, die den Auftrag haben, die Revolution in Hamburg zu bekämpfen, werden im Hamburger Hauptbahnhof überredet, ihre Waffen niederzulegen. Die meisten Rekruten sind Teenager. Vor allem einige mutige gleichaltrige Frauen und Mädchen haben einen großen Anteil daran, dass die Entwaffnung unblutig vonstattengeht. Die Revolution breitet sich über Hamburg im ganzen Reich aus und führt zur Weimarer Republik. Lea Fröhlich

6. Internationaler Comic-Wettbewerb

Der französische Kriegsgräberdienst „l’Office national des anciens combattants et victimes de guerre“ (ONACVG) schreibt seit zehn Jahren den Comic-Wettbewerb „Bulles de mémoire“ (Sprechblasen der Erinnerung) aus. 2018, als sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährte, schloss sich der Volksbund an – seit 2021 ist auch das „War Heritage Institute“ aus Belgien dabei. Alle drei Organisationen bieten den Wettbewerb parallel in ihren Ländern an und gestalten gemeinsam Start und Ziel.

Thema: Unsere Straße – Schule – Denkmal. Welche Spuren bleiben vom Krieg?

Die Geschichte hinterlässt Spuren in unserer Umgebung. Diese Spuren können sehr unterschiedliche Zeugnisse unserer Vergangenheit sein. Nicht nur Straßen und Plätze, sondern auch Schulen tragen oft die Namen von historischen Personen. Und dann gibt es noch Denkmäler, die an das positive wie auch negative Handeln von Personen erinnern. Denn teilweise wurden diese Denkmäler in einer Zeit errichtet als anders an die Geschichte erinnert wurde als heute. Der Erste und Zweite Weltkrieg hatten einschneidende Konsequenzen für die Menschen und die Gesellschaften – diese Konsequenzen bedeuteten neben leidvollen Erfahrungen des Krieges auch einen Wandel der Werte, der politischen Systeme und der Erinnerungen an die Vergangenheit. Viele dieser Spuren der Geschichte sagen uns heute auf den ersten Blick wenig, doch wenn man auf die Suche geht, enthalten sie viele Informationen über die Vergangenheit in unserer Umgebung. 

Welche Namen von Straßen, Schulen und Denkmälern finden sich in deiner Nähe? Gibt es besondere historische Orte, wie Kriegsgräberstätten oder historische Gebäude (Schlösser, Bunker, Gefängnisse und Lager)? An wen erinnern sie und welche Geschichte steckt dahinter? Wir freuen uns auf eure Comics! Kennt ihr Geschichten, die mit unseren belgischen und französischen Nachbarn verbunden sind? Dann könnt ihr an der Verlosung des Partnersonderpreises teilnehmen.

Teilnahmevoraussetzungen

Ihr könnt teilnehmen, wenn ihr zwischen 14 und 20 Jahre alt seid, alleine (Kategorie Einzelbeitrag) oder zusammen mit anderen aus dem Freundeskreis oder der Klasse (Kategorie Gruppenbeitrag, 2 bis 10 Personen). Die Comics müssen 2 bis 10 DIN-A4-
Seiten umfassen, einen Titel haben und sollten von einer
kurzen Beschreibung zum (historischen) Hintergrund der Geschichte
(max. 1 DIN-A4-Seite) begleitet werden.
Die Comics können bis zum 28. Februar 2023 AnmeldeformularE-Mail oder Post an uns gesendet werden, inkl. deines Geburtsdatums und deiner Kontaktdaten.
Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen

Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Preise Kategorie „Gruppenbeitrag“ 
1. Platz: Ein gemeinsames Wochenende mit der Gewinner:innengruppe aus Frankreich und/oder Belgien, mit Übernachtung, Verpflegung und spannendem Ausflugsprogramm sowie 75 Euro pro Gruppenmitglied 
2. Platz: 50 Euro pro Gruppenmitglied 
3. Platz: 25 Euro pro Gruppenmitglied 

Preise Kategorie „Einzelbeitrag“ 
1. Platz: Die Teilnahme an einem internationalen Workcamp des Volksbundes im Sommer 2023 im Wert von etwa 350 Euro 
2. Platz: 75 Euro 
3. Platz: 50 Euro 

Partner-Sonderpreis „Geschichten aus Belgien und Frankreich“
1. Platz: 100 Euro

Kontakt

Saskia Hinrichs Bildungsreferentin

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung